Financial Times Deutschland: früher, aber kle...
 

Financial Times Deutschland: früher, aber kleiner

Die "Financial Times Deutschland" lanciert eine eigene Nachmittagsausgabe im DIN-A4-Format.

Wer es in Sachen Wirtschaftsnachrichten besonders eilig hat, kann die "Financial Times Deutschland" künftig schon in Form der Nachmittagsausgabe "FTD 17:00 Uhr" konsumieren. Ab dem 4. Oktober startet die "FTD 17:00 Uhr", eine komprimierte Nachmittagsausgabe des Blattes im DIN-A4-Format, die auf vier Seiten über die

wichtigen aktuellen Nachrichten aus Wirtschaft, Finanzen und Politik

informiert.



Das neue Informationsangebot können sich Abonnenten aber auch Unternehmen als PDF-Format börsentäglich ab 17 Uhr herunterladen und ausdrucken. Auf Wunsch liefert die "FTD" den Unternehmen

auch ausgedruckte Exemplare an.

(as)

stats