Filmluft im Rathaus
 

Filmluft im Rathaus

Am 26. März 2010 geht der erste "Orange Filmball Vienna" im Wiener Rathaus über die Bühne.

Der Countdown läuft: In knapp zehn Tagen findet zum ersten Mal der von Marion Finger organisierte "Orange Filmball Vienna" im Wiener Rathaus statt, zu dem internationale wie österreichische Filmprominenz erwartet wird. Im Rahmen des Filmballs wird Oscar-Preisträger Maximilian Schell mit dem Award für sein Lebenswerk geehrt. Auch Regisseur Stefan Ruzowitzky hat sein Kommen zugesagt, ebenso seine Regie-Kollegen Robert Dornhelm und Heribert Sasse.



Aus Frankreich zum Filmball anreisen wird Schauspieler Pierre Brice, aus Deutschland erwartet werden Uschi Glas, Wolfgang Fierek, Christian Kohlund, Mark Keller, Christine Neubauer und Max von Thun.



Aus Österreich werden über den Red-Carpet schreiten: Christiane Hörbiger, Marianne Mendt, Nina Proll, Katharina Stemberger, Barbara Wussow, Peter Weck, Otto Retzer, Miguel Herz-Kestranek, Waltraud Haas, Rainhard Fendrich, Albert Fortell, Lena Reichmuth,  Nicole Beutler, Konstanze Breitebner, Felix Dvorak, Andrea Eckert, Christoph Fälbl, Adi Hirschal, Christine Kaufmann, Lilian Klebow, Martin Loos, Christine Schuberth, Harald Serafin, Christian Spatzek, Manuel Witting, Franziska Weisz und Heidelinde Weis.



Ebenfalls zugesagt haben die Filmproduzenten Karl Spiehs, Norbert Blecha, Rudolf Klingohr und Kurt Mrkwicka. Alle Informationen zum ersten "Orange Filmball Vienna" finden Sie hier.
stats