FFi-Forum: "Die Zukunft der Zeitung"
 

FFi-Forum: "Die Zukunft der Zeitung"

Matthias Karmasin, Michael Fleischhacker und Armin Thurnher diskutieren am 19. Mai

Das Friedrich Funder Institut (FFi) lädt am Montag, den 19. Mai, zu einer Diskussionsveranstaltung ein. Im Hotel Springer Schlössl Festsaal in Wien finden sich Matthias Karmasin (Universität Klagenfurt), Michael Fleischhacker (Journalist und Autor des Buches „Die Zeitung. Ein Nachruf“) und Armin Thurnher (Herausgeber „Falter“) am Podium ein, um das Thema „Zukunft der Zeitung“ zu analysieren. Die Moderation dieser Runde übernimmt HORIZONT-Herausgeber Sebastian Loudon.

Behandelt werden unter anderem folgende Fragen: Welchem Wandel ist qualitativer Journalismus unterworfen? Welche medienmorphologischen Entwicklungen durchlebt das Produkt Zeitung seit der Digitalisierung? Wie kann professioneller Journalismus auch in der digitalen Welt finanziert werden? Was kann der jeweilige Journalist dazu beitragen?

Details:

Wann: Montag, 19. Mai 2014, 18.30 Uhr

Wo: Hotel Springer Schlössl Festsaal, Tivoligasse 73, 1120 Wien

Anmeldung und Information bei Saskia Dragosits (Telefon: +43 1 814 20 – 39, E-Mail: sekretariat@ffi.at).

(red)
stats