Fest der Regionen im MQ
 

Fest der Regionen im MQ

Regionalmedien Austria AG feierte mit viel Prominenz im Museumsquartier

Gleich der Präsentation der Media Analyse, in der die Regionalmedia Austria AG erneut ihre Führungsrolle behaupten konnte, feierte das Joint Venture aus der Styria Media AG und Moser Holding am 17. Oktober ihr "Fest der Regionen". 300 Gäste kamen in die Ovalhalle des Muesumsquartiers. Darunter zahlreiche Promis.

Die beiden RMA-Vorstände Stefan Lassnig und Klaus Schauer begrüßten gemeinsam mit der Moderatorin des Abends, Manuela Raidl, die mehr als 300 Gäste, darunter Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Kultur, zahlreiche Kunden sowie Partner aus der Medienbranche.

Dabei waren unter anderem Bildungsminister Karlheinz Töchterle, Dieter Brosz (Grünen-Mediensprecher), Matthias Strolz (Neos-Vorsitzender), Christian Deutsch (SPÖ Wien), Hermann Petz (Moser Holding), Markus Mair und Klaus Schweighofer (Styria Media Group AG), Markus Breitenecker (SevenOne Media), Dieter Henrich (Verband der Regionalmedien Österreichs), Andreas Khol (Seniorenbund), Peter McDonald (SVA), Peter Umundum (Österreichische Post AG) sowie die Politikberater Heidi Glück und Joe Kalina.
stats