Fernseh-Marktanteile: ORF mit leichtem Minus
 

Fernseh-Marktanteile: ORF mit leichtem Minus

forkART Photography
Im Juli schalteten weniger Zuseher ORF eins ein
Im Juli schalteten weniger Zuseher ORF eins ein

ORF eins verliert im Vergleich zum Vorjahr zwei Prozent, ORF 2 und die Privaten bleiben stabil.

Leichte Rückgänge für ORF eins und überwiegend stabile Verhältnisse bei ORF 2 und den Privaten zeigen die TV-Quoten für Juli. ORF eins kam auf 9,3 Prozent, zwei Prozentpunkte weniger als im Juli 2016.

Damals fand in der ersten Monatshälfte die Fußball-EM ihren Höhepunkt, betont der ORF zur Vergleichsbasis. ORF 2 blieb mit 20,9 Prozent praktisch stabil (minus ein Prozentpunkt). ATV lag bei 2,5 Prozent (plus 0,1), Puls vier bei 2,7 (minus 0,3) und Servus TV bei 2,1 (plus 0,3).
stats