Fellner hält wieder die Branche in Atem
 

Fellner hält wieder die Branche in Atem

Gerüchte, Konzepte, Ansagen gab es seit dem Frühjahr, seit vergangenem Freitag ist es hochoffiziell:

Wolfgang Fellner will mit Start am Freitag, 14. November, mit einem 116-Seiten-Supplement zu seiner Tageszeitung „Österreich“ eine weiteres Angebot an Leser- und Anzeigenwirtschaft starten. Die Vorbereitungen zum nun endgültig fixierten Start liefen dermassen „geheim“, dass ein Teil der beteiligten Redaktion vom Vorhaben via APA und persönlich von „WoFe“ erst vergangenen Dienstag mit dem Projekt befasst wurden. Ganz schön ambitioniert für ein Produkt, dass am Dienstag, 11. November seinen ersten Redaktionsschluss haben soll.







Die ganze Titelgeschichte lesen Sie in der pdf-Ausgabe des HORIZONT Nummer 44.





(Rubrik e-paper auf www.horizont.at)
stats