Familienmagazin All4family wird Teil von taco...
 

Familienmagazin All4family wird Teil von taco media

taco media
taco media Geschäftsführer Kurt Ohnesorg mit den beiden Magazinen "all4family" und New Mom.
taco media Geschäftsführer Kurt Ohnesorg mit den beiden Magazinen "all4family" und New Mom.

Das Familienmagazin-Portfolio von taco media bekommt Zuwachs durch die Übernahme von "All4family". Gründerin und All4family-Chefredakteurin Martina Krenn widmet sich neuen Herausforderungen.

Das vor mehr als 15 Jahren gegründete Familienmagazin All4family wird ab diesem Jahr das Familienmedien-Portfolio der taco media gmbh ergänzen. "Mit All4family haben wir jetzt ein bekanntes Familienmagazin im Verlag, das auch die Zielgruppe der Eltern von Klein- und Schulkindern gut abdeckt," sagt taco media Geschäftsführer  Kurt Ohnesorg. Unter der Marke NEW MOM verfügt die taco media nicht nur über ein österreichweites, flächendeckendes und punktgenaues Netz an Sampling-Services, sondern jetzt auch über zwei unterschiedlich positionierte Familienmagazine, das Vätermagazin "Cool Dad" und zahlreiche Online-Services für diese Zielgruppe.

All4family-Gründerin und Chefredakteurin Martina Krenn will sich künftig neuen Herausforderungen widmen, darunter dem Tier-Lifestyle-Magazin "Crazy4Dogs", wird dem "New Mom"-Team aber weiterhin beratend zur Seite stehen. "Ich habe lange überlegt, wem ich mein „Baby“ anvertrauen kann und mich schlussendlich für die taco media entschieden," sagt Krenn: "Ausschlaggebend waren für mich die gute Vertrauensbasis zum NEW MOM-Team sowie deren einzigartige Spezialisierung am Familienmarkt." 

„Wir werden die Positionierung von All4family als Familien-Lifestyle-Magazin auch in Zukunft beibehalten und weiterentwickeln. Außerdem übernehmen wir auch die Vertriebskanäle von All4family, ergänzt mit den Möglichkeiten aus unseren Sampling-Services,“ skizziert Neo-Chefredakteurin Eva Sorantin die mittelfristige Strategie. 

stats