Fabasoft expandiert in die Slowakei
 

Fabasoft expandiert in die Slowakei

Die börsennotierte und auf E-Government-Lösungen spezialisierte Fabasoft AG gründet in Bratislava eine Tochtergesellschaft.


hat gemeinsam mit lokalen Gesellschaftern die Fabasoft Slovakia sr.o. gegründet. Das in Linz ansässige, börsennotierte Unternehmen hält an dem in Bratislava angesiedelten Unternehmen 79 Prozent.



Die lokalen Gesellschafter bringen Kontakte zu Mitarbeitern sowie einschlägige Kundenkontakte insbesondere im öffentlichen Sektor ein. Das Unternehmen plant, in einer ersten Phase bis zu 20 Mitarbeiter in der neuen Gesellschaft zu beschäftigen. Die lokalen Gesellschafter werden auch im Management tätig sein. Die Fabasoft AG ist auf E-Government- und Customer Relationship Management-Lösungen spezialisiert.



stats