EZB stellt Euro-Banknoten vor
 

EZB stellt Euro-Banknoten vor

Die Europäische Zentralbank präsentiert am 30. August 2001 in Frankfurt erstmals die Euro-Banknoten der Öffentlichkeit.

Wie die Euro-Banknoten mit all ihren Details und Sicherheitsmerkmalen aussehen werden, ist bisher ein noch streng gehütetes Geheimnis. Am 30. August 2001 präsentiert die Europäische Zentralbank (EZB) in Frankfurt unsere künftigen Geldscheine erstmals der Öffentlichkeit. Parallel dazu launcht die EZB einen umfassende TV- und Print-Kampagne, die ab September in den zwölf Euro-Ländern unter dem Slogan "the EURO OUR money" zum Einsatz kommt. (as)

stats