Ex-Woche-Mann soll pressetext.deutschland auf...
 

Ex-Woche-Mann soll pressetext.deutschland aufbauen

Detlev Hustedt, ehemaliger Anzeigenleiter der "Woche", soll als Geschäftsführer den Nachrichtendienst pressetext auf dem deutschen Markt etablieren.

Mit Detlev Hustedt konnten die beiden Wiener pressetext-Grüner Dr. Wilfried Seywald und Dr. Franz Temmel einen erfahrenen Medienprofie für den Aufbau von pressetxt.deutschland verpflichten. Hustedt war fünf Jahre lang im Axel Springer Verlag stellvertretender Gesamtanzeigenleiter der Welt-Gruppe (Welt, Welt am Sonntag und welt online) ehe er als Anzeigenleiter zur Hamburger Die Woche wechselt. Seit kurzem fungiert Hustedt als Geschäftsführer der pressetext.deutschland GmbH, die er in Deutschland zu einer führenden Nachrichtenagentur ausbauen will. Die Anfang des Jahres in Berlin gegründete Tochtergesellschaft der pressetext.austria AG hat ihren Sitz in Berlin und unterhält in München ein Verkaufsbüro.



Hustedt peilt mit seinem derzeitigen Team von rund 15 Mitarbeitern rund 15.000 Abonnenten in Deutschland an. Fernziel des gesamten pressetext-Teams, das derzeit Nachrichtenservices in Österreich, Deutschland und der Schweiz betreibt, ist es, pressetext als europäische führende Marke im Markt der Nachrichtenagenturen zu etablieren. (as)

stats