Ex-Ö3-Moderator wird Sprecher der "Liste Kurz...
 

Ex-Ö3-Moderator wird Sprecher der "Liste Kurz"

ORF/Thomas Ramstofer
"Wien heute", Im Bild: Peter L.Eppinger. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung. Foto: ORF/Thomas Ramstorfer. Anderweitige Verwendung honorarpflichtig und nur nach schriftlicher Genehmigung der ORF-Fotoredaktion. Copyright: ORF, Wuerzburggasse 30, A-1136 Wien, Tel. +43-(0)1-87878-13606
"Wien heute", Im Bild: Peter L.Eppinger. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung. Foto: ORF/Thomas Ramstorfer. Anderweitige Verwendung honorarpflichtig und nur nach schriftlicher Genehmigung der ORF-Fotoredaktion. Copyright: ORF, Wuerzburggasse 30, A-1136 Wien, Tel. +43-(0)1-87878-13606

Nach 22 Jahren bei Ö3 wird Peter L. Eppinger Sprecher der "Liste Sebastian Kurz – Die neue Volkspartei".

Der langjährige Ö3-Moderator Peter L. Eppinger wechselt ins Team von Sebastian Kurz und wurde am Montag als Sprecher der "Liste Sebastian Kurz - Die neue Volkspartei" präsentiert.

"In den letzten Wochen haben sich 60.000 Menschen gemeldet, die unsere Bewegung unterstützen. Dafür braucht es einen Sprecher und jemanden, der diese Bewegung koordiniert", sagte der ÖVP-Chef im Rahmen der Präsentation.

Eppinger wird ein Fest nach dem ÖVP-Parteitag moderieren, auf Social Media für Kurz kommunizieren und als Bindeglied zu jenen 60.000 Menschen dienen, die sich im Internet als "Unterstützer" von Sebastian Kurz gemeldet haben.

Die Gage für den Job ist ähnlich hoch wie jene, die Eppinger als Ö3-Moderator bezogen hat, berichtet die APA.
stats