Evelyn Pupeter verläßt Oberösterreichische Ru...
 

Evelyn Pupeter verläßt Oberösterreichische Rundschau

Mit Jahresende wird die Landesverlag Holding eine neue Geschäftsführung besitzen.

Evelyn Pupeter, Geschäftsführerin der Landesverlag Holding, an der zu 57 Prozent die Verlagsgruppe Passau und zu 40 Prozent die Raiffeisen Landesbank Oberösterreich beteiligt sind, verlängert ihren mit Dezember 2003 auslaufenden Vertrag nicht weiter. "Persönliche Gründe" seien dafür ausschlaggebend, so Pupeter. Sie will sich künftig - gemeinsam mit ihrem Mann - dem familieneigenen Unternehmen Emporia Telekom widmen. Dieses liefert in erster Linie Hardware (Schnurlostelefone) und Zubehör (Handy-Cover). Bezüglich Nachfolge geben sich die beiden Hauptgesellschafter noch bedeckt.

(spr)

stats