Eurosport startet HD-Sender im Mai 2008
 

Eurosport startet HD-Sender im Mai 2008

Pünktlich zum Tennis Grand Slam Turnier der French Open geht der Sportsender mit seinem HD-Simulcast-Programm on Air.

Pünktlich zum Tennis Grand Slam Turnier der French Open geht der paneuropäische Sportsender Eurosport mit seinem HD-Simulcast-Programm on Air. Das heißt: Ab 25. Mai 2008 werden viele Sportevents sowohl in traditioneller TV-Auflösung gesendet werden, aber parallel dazu auch in High Definition-Qualität. In diesem Jahr habe das Thema HD bei allen technologischen Investitionen der Eurosport-Grupp Priorität, heißt es von Senderseite, man werde mehr "original HD-produzierte Inhalte und eine größere Vielfalt an Sportarten in HD anbieten, als jeder andere Sender in Europa".


Laurent-Eric Le Lay, Präsident der Eurosport-Gruppe dazu: "Sport, vor allem live, ist in High Definition spektakulär. Es verändert die TV-Wahrnehmung der Sportfans". Deshalb werde man die Angebote in dieser Hinsicht schrittweise ausbauen.

(dodo)

stats