Europaweiter Bewerb für junge Journalisten
 

Europaweiter Bewerb für junge Journalisten

Die Generaldirektion "Erweiterung der europäischen Kommission", die "European Youth Press Association" und Café Babel rufen zum Europäischen Wettbewerb für junge Journalisten 2009 auf.

Noch bis zum 31. Mai 2009 sind junge Talente zwischen 17 und 35 Jahren aufgerufen, schriftliche Online- oder Print-Artikel sowie Radiobeiträge zum diesjährigen Wettbewerb einzureichen. Inhaltlich müssen die Beiträge einen Bezug zur EU-Erweiterung und/oder zur Zukunftsvision für Europa haben. Teilnehmen können Menschen aus EU-Mitgliedstaaten oder aus einem potenziellen Kandidatenland (westlicher Balkan oder Türkei). Alle Informationen zum Wettbewerb und zu den Teilnahmekriterien finden Sie hier. Auf der eigens eingerichteten Plattform finden sich auch Informationen zur Erweiterungspolitik der EU, Tipps zur beruflichen Entwicklung als Journalist sowie ein Blog. 

Die Gewinnerarbeiten werden auf der oben verlinkten Webseite veröffentlicht und in einer Broschüre zum Europäischen Wettbewerb verewigt. Den 35 nationalen Siegern winkt eine Reise nach Berlin, wo heuer der 20. Jahrestag des Falls der Berliner Mauer gefeiert wird. Der Ausflug bietet auch die Möglichkeit EU-Vertreter, Politiker, Botschafter und erfahrene Journalisten kennenzulernen.

stats