Europas Stahlkocher polieren ihr Image auf
 

Europas Stahlkocher polieren ihr Image auf

Die europäischen Stahlproduzenten feilen an ihrem Image und starten eine groß angelegte europaweite Werbekampagne.

Mit einer paneuropäischen Werbekampagne wollen die europäischen Stahlkocher ihr Image aufpolieren. Eine auf drei Jahre angelegte Kampagne, kreiert von Springer & Jacoby in Hamburg soll unter dem Claim "Made of Steel" Stimmung für Stahl machen. Für die lokale Adaption in den einzelnen Märkten wird das Publicis-Network sorgen. Die Kampagne wird Ende Mai mit TV-Spots, Print- und Plakatsujets starten. In Österreich wird sie in den nächsten Tagen präsentiert. Auftraggeber ist die in Gründung befindliche Europäische Stahlallianz, eine Initiative führender Stahlproduzenten. (as)

stats