Euromarketing verkauft Teleticket
 

Euromarketing verkauft Teleticket

Die Teleticket Event Promotion GmbH wird von der Euromarketing AG an Austria Ticket verkauft.

Die Euromarketing AG trennt sich von der Teleticket Eventpromotion GmbH. Das Tochterunternehmen wurde rückwirkend zum 31. Dezember 2004 an die Austria Ticket GmbH verkauft. Damit, erklärt Euromarketing AG-Vorstand Klaus Perfall in einer Mitteilung, hat jenes Unternehmen, das nicht so stark vom Direktmarketing-Verbund von Euromarketing profitieren konnte, einen neuen Eigentümer gefunden. Zum Kaufpreis gibt es keine Informationen.



Die Euromarketing AG ist gemeinsam mit den beiden Tochterunternehmen Rechenzentrum Vostrovsky GmbH und Hans Pressel BeteiligungsgmbH/Pressel Direktmarketing in den 23 Wiener Gemeindebezirk übersiedelt. Der Betrieb wurde aus Kostengründen und wegen der Effizienzsteigerung verlegt. Ab Ende Februar soll an dem neuen Standort ein Dienstleistungszentrum für Direktmarketing, Werbemittelproduktion, Einzelblatt- und Endloslaserdruck, eigenem Lettershop und Fulfillment in Betrieb gehen.



(tl)
stats