Eurobest gibt weitere Festival-Redner bekannt
 

Eurobest gibt weitere Festival-Redner bekannt

Fussballer Luìs Figo, Komödiantin Katherine Ryan und Street Artist Pure Evil

Die Eurobest, das europäische Festival der Kreativität, hat weitere Speaker bekannt gegeben, die anhand von Beispielen mutigen Handelns zusammen mit anderen Teilnehmern die Grenzen der Kreativität ausloten sollen. 

Al Moseley, Präsident und CCO von 180 Amsterdam, begrüßt den internationalen Fußballstar Luìs Figo und wird mit ihm der Frage nachgehen, inwiefern inmitten von Vertreibung und Migration immer wieder kreativer Mut aufzublühen vermag. In einem Podiumsgespräch wird Figo seine Erfahrungen als Migrant diskutieren und über die Fälle kreativer Tapferkeit berichten, die seine Karriere ihm auferlegte und ermöglicht hat. In einer Reihe von Interviews werden Celebrities und aufstrebende Talente aus der Welt des Business, der Musik, des Sports, des Designs, der Werbung und des Films exklusiv für Eurobest Einblicke in ihre ganz persönlichen Erfahrungen geben, wie ihr Migrantenstatus sie mutiger gemacht und ihnen zu besseren, kreativeren Ergebnissen verholfen hat.

Mark Chalmers, seines Zeichens Gründer, Creative Social und Kurator von thegarageamsterdam.com, wird den Graffiti- und Street-Art-Künstler Pure Evil auf die Bühne bringen. Der für seine Häschen-Bilder berühmte Pure Evil startete seine Karriere in Kalifornien, ehe er nach London zurückkehrte und die Pure Evil Gallery eröffnete. Er hat überall auf der Welt ausgestellt, in China, Russland, der Mongolei, Brasilien, den USA und in ganz Europa. Im Rahmen des Seminars Urban Artists: The Original Brave wird Mark ein Konzept in den Blickpunkt nehmen, nach dem es weder Marken noch Budgets gibt, bloß Ideale und Ambitionen – in der Welt des Künstlers, so seine Botschaft, ist kreativer Mut eine Selbstverständlichkeit.

Die kanadische Komödiantin, Schriftstellerin und Schauspielerin Katherine Ryan wird mit Chris Clarke, CCO von DigitasLBi, darüber diskutieren, wie man sich mit Hilfe von Talent ein Publikum erobert und dieses kultiviert. Bezug nehmend auf die Top 100 YouTube-Abokanäle werden sie die Frage erörtern, warum es nur eine einzige Verbrauchermarke in diese Liste geschafft hat, und wie die anderen 99 Nicht-Verbrauchermarken es schafften, mit zeitgerecht gelieferten, günstigen Inhalten Millionen loyale Anhänger zu gewinnen. Katherine und Chris werden anhand des Erfolges ihrer für Sony Mobile kreierten, wöchentlichen Show The Take Out zeigen, wie man einer Marke im Entertainment eine glaubwürdige Stimme verleihen kann. Katherine ist regelmäßig zu Gast in britischen Diskussionssendungen, hat den Nivea Funny Women Award gewonnen und ist als Schauspielerin in verschiedenen Sitcoms aufgetreten.

Details über das Eurobest-Programm finden Sie unter Eurobest.com; hier erfahren Sie auch, wie Sie am Festival teilnehmen und die Inhalte aus erster Hand erleben können. Die Eurobest findet in Lissabon, Portugal, von 4. bis 6. Dezember 2013 statt.

(red)

stats