Eurobarometer für Karmasin Marktforschung/Gal...
 

Eurobarometer für Karmasin Marktforschung/Gallup

Das Eurobarometer der EU-Kommission wird in Österreich von Karmasin Marktforschung/Österreichisches Gallup Institut betreut.

Im Rennen um einen 50 Millionen Euro-Auftrag der EU-Kommission für die Durchführung des Eurobarometer für die Jahre 2004 bis 2008 setzt sich die Bietergemeinschachft aus den Instituten EOS-Gallup Europe und TNS gegen vier Mitbewerber durch. In Österreich zeichnet für die Umsetzung des Eurobarometer Karmasin Marktforschung/Österreichisches Gallup Institut verantwortlich, das auch Gesellschafter an EOS-Gallup Europe ist. In den Pitch war auch Roswitha Haßlinger, Prokuristin von Gallup Österreich, wesentlich miteingebunden.



Hinter dem Eurobarometer verbirgt sich die weltweit größte Meinungsforschung, die in 24 Wellen sowie in 33 europäischen Ländern und in 30 verschiedenen Sprachen durchgeführt wird. In Österreich werden neben dem Flashbarometer, der telefonisch durchgeführt wird, pro Welle in weiteren 1.000 persönlichen Interviews soziale, politische und wirtschaftliche Themen abgefragt.

(as)

stats