EUnet übernimmt ATnet
 

EUnet übernimmt ATnet

Zur Stärkung seiner Marktposition übernimmt EUnet den Wiener Internet-Provider ATnet.

ATnet wird Teil von EUnet. Knapp zwei Monate nach der Fusion von Tiscali Österreich und Nextra Telekom sowie dem Comeback der Marke EUnet expandiert das Unternehmen. Durch die Übernahme des 1994 gegründeten Wiener Internet Providers will das Unternehmen seine Marktposition stärken. ATnet beseitzt eine eigene Glasfaser-Infrastruktur in Wien und hat sich auf Hochleistung-Internetverbindungen, Web- und Mail-Services, Server-Housing sowie den Bereich IT-Sicherheitsdienstleistungen spezialisiert.



(tl)
stats