Erstes Masterstudium Literaturmanagement in K...
 

Erstes Masterstudium Literaturmanagement in Krems

Im Herbst 2008 startet die Donau-Uni Krems mit 25 Studierenden erstmals den Lehrgang für Literaturmanagement und Literaturvermittlung.

Im September 2008 startet an der Donau-Universität Krems der erste Masterstudiengang für Literaturmanagement und Literaturvermittlung im deutschen Sprachraum. Für den berufsbegleitenden Masterstudiengang am Department für Arts und Management werden werden maximal 25 Studierende aufgenommen. Das Studium ist als praxisnahe Weiterbildung für im Verlagswesen Beschäftigte konzipiert, eignet sich aber auch als Ergänzung für Absolventen literaturwissenschaftlicher Studien. Die Volksbank Salzburg unterstützt den neuen Studiengang mit der Finanzierung von drei Teilstipendien. Details zum Studiengang und den Stipendien sind auf Website der der Donau-Universität Krems zu finden.

Zu den Lehrenden zählen unter anderen Rainer Moritz (Leiter der Literaturhaus Hamburg), Oliver Vogel (Programmleiter Fischer Verlage), Lucien Leitess (Unionsverlag), Michael Krüger (Hanser Verlag), der Literaturkritiker Beat Mazenauer, FAZ-Redakteur Hannes Hintermeier oder die AutorInnen Ulrike Draesner, Norbert Gstrein und Daniel Kehlmann.

(so)

stats