Erste Ausbildung für Videojournalisten
 

Erste Ausbildung für Videojournalisten

„News on Video“ startet am 14. April 2008 mit dem 10-wöchigen Kurs für angehende Videojournalisten.

„News on Video“ bietet ein Ausbildungsprogramm für angehende Videojournalisten an. Ab 14. April startet ein 10-wöchige Basiskurs, der täglich von 10 bis 18 Uhr abgehalten wird und mit 4.800 Euro zu Buche schlägt. Der Kurs richtet sich an Interessierte, die bereits erste Erfahrungen in den Bereichen Film oder Medien gesammelt haben. Vermittelt werden dabei neben der Beherrschung moderner, HD-fähiger Digitalkameras und dem Schnittprogramm Final Cut auch gestalterische und redaktionelle Skills. Für die erste Ausbildung vergibt der Sender puls4 zehn Stipendien, die an einen Praktikumsplatz bei puls4 gebunden sind.
Weitere Informationen sowie die Anmeldemodalitäten zu den einzelnen Kursen finden Sie unter www.newsonvideo.at.

(so)

stats