Ernst Primosch für "PR Report Award" nominier...
 

Ernst Primosch für "PR Report Award" nominiert

Der Leiter der Henkel-Unternehmenskommunikation, Ernst Primosch, und sein Team wurden für die deutsche Auszeichnung "PR-Team des Jahres" nominiert.

Der Leiter der Henkel-Unternehmenskommunikation, Ernst Primosch, und sein Team wurden im Rahmen der "PR Report Awards" in der Kategorie "PR-Team des Jahres" nominiert: "Das Henkel-Team ist international aufgestellt und hat im vergangenen Jahr herausragende kommunikative Lösungen entwickelt", lautet die Begründung der 22-köpfigen Jury des heuer zum zweiten Mal vergebenen Preises der deutschen PR-Wirtschaft. "Bei aller Freude darüber, dass wir zu den besten PR-Teams gehören, sollten wir eines nicht vergessen: Auszeichnungen sind nur ein Indiz dafür, dass die Richtung stimmt", freut sich der Österreicher Primosch über die Shortlist-Platzierung seiner Mannschaft. Die PR Report Awards werden am 29. April 2004 im Rahmen einer Galaveranstaltung in Berlin in insgesamt 24 Kategorien vergeben.



(jed)
stats