Ergänzte Chefredaktion bei "News"
 

Ergänzte Chefredaktion bei "News"

Kurt Kuch ist 3. stellvertretender Chefredakteur des Nachrichtenmagazins aus der gleichnamigen Magazingruppe.

„Mit der Bestellung von Kurt Kuch zum stellvertretenden Chefredakteur – neben meinen Kolleginnen Corinna Milborn und Silvia Meister – wird der große Stellenwert des investigativen Journalismus bei News dokumentiert. Kuch hat insbesondere bei der Aufdeckung der Telekom-Affäre Bahnbrechendes geleistet.”, erklärt Chefredakteur Peter Pelinka. Der 1972 geborene Burgenländer ist seit 1996 für das Nachrichtenmagazin News tätig, wo er seit 2005 die Position des Chefreporters und ab 2009 zusätzlich die des Ressortleiters Innenpolitik innehatte.

Kuch ist auch Autor der Bücher „Haider – Schatten über Europa“ (gemeinsam mit Hans Henning-Scharsach), „Bei Hitlers – Zimmermädchen Annas Erinnerungen“ und der jüngsten Erscheinung „Land der Diebe“.

stats