Erfolgsgeheimnisse eines Medien-Multis
 

Erfolgsgeheimnisse eines Medien-Multis

#

Dass Bertelsmann heute einer der größten Medienkonzerne der Welt ist, wird uns erst dann richtig bewusst, wenn wir uns die weitverzweigten Beteiligungen des von Reinhard Mohn aufgebauten Medien-Riesen näher anschauen: Egel ob Print (Gruner + Jahr), Fe...

Dass Bertelsmann heute einer der größten Medienkonzerne der Welt ist, wird uns erst dann richtig bewusst, wenn wir uns die weitverzweigten Beteiligungen des von Reinhard Mohn aufgebauten Medien-Riesen näher anschauen: Egel ob Print (Gruner + Jahr), Fernsehen (RTL), Tonträger (BMG - Bertelsmann Music Group), Internet (AOL) oder eben der Bertelsmann-Buchclub, mit dem alles begann: Bertelsmann ist in allen Mediengattungen und -bereichen präsent und spielt dabei noch im Konzert der ganz Großen mit. Den Erfolgsgeheimnissen des seit 1998 vom charismatischen Thomas Middelhoff geleiteten Konzerns ging der Wirtschaftsjournalist und Historiker Jean-Marc Göttert auf den Grund: Göttert begab sich dabei auf eine Zeitreise, die ihn von der Gründung eines Verlages für Gesangsbücher und pädagogische Schriften im Jahr 1835 in die Gegenwart führt, da die im Besitz von Bertelsmann befindlichen Unternehmen mehr als 81.000 Menschen beschäftigen.



Jean-Marc Göttert: "Die Bertelsmann-Methode", Wirtschaftsverlag Carl Ueberreuter, Frankfurt/Wien 2001, 216 Seiten, ATS 274,94



" TARGET="_blank">ZU BESTELLEN BEI:



stats