epa!-Gruppe startet City Light-Offensive
 

epa!-Gruppe startet City Light-Offensive

Die epa!-Gruppe vermarktet ihre City Lights künftig über das neue "City Light Center".

Die epa!-Gruppe startet eine "City Light"-Qualitätsoffensive und vermarktet ab dem 1. Jänner 2006 die City Lights selbst. Sämtliche Unternehmen der epa!-Gruppe (Aussenwerbung/Ankünder, heimatwerbung und IndustrieTeam Salzburg) vermarkten ab dem kommenden Jahr das City Light zentral über das epa!-"City Light-Center". In die neue Vermarktungsstruktur sind in Form einer losen Kooperation diverse regionale Anbieter eingebunden.



Der bisherige "City Light Pool Austria" beendet mit Ende 2005 seine Geschäftstätigkeit. Die epa!-Gruppe verfügt derzeit über rund 3.500 City Light Flächen in urbanen Ballungszentren und wird Mitte 2006 nach Fertigstellung des Ausbaus der Flächen an den "MultiMediaStations" der telekom Austria rund 4.000 City Light-Flächen, davon etwas 1.800 in Wien, anbieten.

(as)

Themen
Austria Wien
stats