Energy-Gesellschafter will Privatradio Planet...
 

Energy-Gesellschafter will Privatradio Planet Austria launchen

Energy-Gesellschafter Flroian Nowak bemüht sich um eine der ausgeschriebenen Radiolizenzen und sieht sich als "eine Alternative zum drohenden Konzentrationsprozess in Österreichs Rundfunklandschaft"

Mit einem europaweit völlig neuartigen Konzept Radio-Energy-Gesellschafter Flroian Nowak ins Rennen um die ausgeschriebenen Privatradiolizenzen gegangen. Als "planet austria" will das neue Angebot mit einem neuen Radioprogramm durchstarten, das sich als Community-Medium versteht und das Internetangebot ergänzen soll. Die mit erfahrenen Medienmachern entwickelte Konzeption verspricht dabei eine "bisher nie dagewiesene Einbindung der Hörer".



Anders als bisher in Österreich üblich soll Radio ein originäres Internetangebot ergänzen. Bisher war der Webauftritt vieler Radios "lästiges Beiwerk". Nowak: "Wir drehen den Spiess um und nützen unseren Online-Auftritt als Plattform, das Radio als wichtige wirtschaftliche Ergänzung". Planet Austria versteht sich als Formatradio, dabei darf Abwechslung und Format nicht länger als Widerspruch gesehen werden, sind sich die Konzeptionisten hinter Planet Austria einig. Erfolgreiches Radioangebot muß sich vom bestehenden unterscheiden, muß aber auch die Erwartungshaltung seines Publikums erfüllen. Eine multimediale Ausrichtung, bei der Content - von Hörern produziert - im Radio mit Vertrautem kombiniert wird, ist tragender Grundpfeiler. Die eigenen Soundfiles, Webcam-Clips, die eigene Reiseberichte können so bei Planet Austria von den Hörern in das online-Angebot integriert werden und damit die Voraussetzung zur On-Air-Präsenz geschaffen werden. Freilich begleitet von professioneller Moderation im Radio während des ganzen Tages.



Betreiber von Planet Austria ist jupiter medien, ein österreichisches Start-Up-Unternehmen, deren Gesellschafter Florian Novak ist. Gemeinsam mit erfahrenen Radiomachern und Webkonzeptionisten hat der freiberufliche Medienberater Planet Austria entwickelt. Novak ist außerdem Gründungsgesellschafter von Energy Wien 104.2, dem erfolgreichsten Lokalradio Österreichs. (max)

stats