Elisabeth Benda verlässt Telekom Austria
 

Elisabeth Benda verlässt Telekom Austria

Elisabeth Benda, Leiterin Marketing Communications der Telekom Austria, wird das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen und neue berufliche Wege gehen.

Elisabeth Benda, Leiterin Marketing Communications der Telekom Austria, wird das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen und neue berufliche Wege gehen. Ihr schon vor geraumer Zeit gefasster Entschluss, sich nach siebeneinhalb Jahren äußerst erfolgreicher Tätigkeit in den Unternehmen der Telekom Gruppe, anderen beruflichen Herausforderungen zu stellen, hat nur bedingt mit den jüngsten Umstrukturierungen in der Telekom Austria zu tun. Zu ihren größten beruflichen Erfolgen zählte die erfolgreiche Einführung der Marke A 1 (unter anderem gewürdigt mit einem Platin- und einem Gold-Effie), sowie der Marke B-free. Nach ihrem Wechsel von Mobilkom als Leiterin des Bereiches Marketing Communications der Telekom Austria zeichnete sie dann für die erfolgreiche Positionierung der neuen Brand verantwortlich. Vor ihrem Einstieg in die Telekommunikationsbranche war Benda bei namhaften Agenturen tätig.

(dl)


stats