Electronic Abo auch für Kleine Zeitung
 

Electronic Abo auch für Kleine Zeitung

Auch die Kleine Zeitung plant, noch heuer ihre Inhalte im Internet kostenpflichtig zu machen.

Gerhard Valeskini, Anzeigenleiter der Kleinen Zeitung , bestätigt gegenüber horizont.at Überlegungen, die redaktionellen Inhalte der Kleinen Zeitung im Web künftig kostenpflichtig zu gestalten. Wo bleibt die Wertigkeit der Marke, wenn im Netz alles gratis ist?, fragt Valeskini. Schon jetzt gäbe es ja eine "Strom"-Version, also die Print-Texte 1:1 im Web. Allerdings nicht im Layout formatiert. Wie ein künftiges "Electronic Abo" bei der Kleinen zeitung aussehen wird, dazu wird gegenwärtig ein Szenario entwickelt. KOmmen soll das Angebot auf jeden Fall aber noch in diesem Jahr.

(spr)

stats