Einreichfrist zum ORF-Werbehahn verlängert
 

Einreichfrist zum ORF-Werbehahn verlängert

Kreative Radiospots können noch bis 5. September zur Teilnahme eingeschickt werden.

Die ORF-Enterprise verlängert die Einreichfrist für den 20. Werbehahn. Auftraggeber, Werbeagenturen, Mediaagenturen und Tonstudios sind aufgefordert, ihre Werke für den Kreativwettbewerb für Radiowerbung noch bis Dienstag, den 5. September 2006, einzureichen. Beim ORF-Werbehahn werden in der Kategorie „National“ die besten landesweiten Spots mit dem Werbehahn in Gold, Silber und Bronze ausgezeichnet, in der Kategorie „Regional“ der beste regionale Spot.

Die Einreichung erfolgt ausschließlich online über die Homepage der ORF-Enterprise. Dort finden sich auch sämtliche Informationen zu Einreichbedingungen und Teilnahmegebühren.

(jm)

stats