Eine Programmzeitschrift für Männer
 

Eine Programmzeitschrift für Männer

#

Eine neue Programmzeitschrift wendet sich in erster Linie an Männer und heißt "TV-Sünde".

Seit Anfang Jänner 2003 ist TV Sünde auf dem Markt. Das Hamburger Magazin versteht sich als "TV-Programm" für Männer und erscheint alle drei Wochen. Von der ersten Ausgabe des im der Hamburger TV Spezial Media Verlag erscheinenden Magazins wurden nach Angaben des Verlages mehr als 100.000 Exemplare verkauft. Kaum auf dem Markt, sieht sich TV-Sünde bereits mit heftiger Kritik konfrontiert. Beispielsweise tituliert Wolfgang Baake, Geschäftsführer des Christlichen Medienverbandes KEP in Wetzlar, die neue Zeitschrift als "Schlag gegen die Werte des Christentums" und postuliert die Forderung, sie möge auf dem Scheiterhaufen landen.



"TV-Sünde" bietet zum Preis von nur 1,50 Euro neben dem TV-Programm hochwertige Bildstrecken, Interviews mit Stars und Sternchen sowie einen erotischen Internet-Guide.

(as)


stats