Ein Ratgeber für die Jugend
 

Ein Ratgeber für die Jugend

Nach dem Launch der „Kleinen Kinderzeitung“ hat die „Kleine Zeitung“ nun einen weiteren Schwerpunkt in Richtung Jugend gesetzt.

Im „steirischen Jugendguide“, einer 40-seitigen Beilage der "Kleinen Zeitung" von 24. Oktober 2011, finden junge Menschen Tipps, Anregungen und Antworten auf viele Fragen. Behandelt werden beispielsweise die Bereiche Arbeit, Bildung, Freizeit, Freiwilligendienst, Jugendschutz und Förderungen. Der Guide wurde gemeinsam mit dem LOGO Jugendmanagement unter dem „Kleine Zeitung“-Projektleiter Richard Brandstätter kreiert und ist unter Kleinezeitung.at/jugendguide und via QR-Code auch mobil abrufbar.

Uschi Theißl, LOGO-Geschäftsführerin, ist begeistert: „Wir sind sehr positiv überrascht davon, wie groß die Resonanz auf den Jugendguide bis dato war. Es haben sich bei uns Schulen, Jugendeinrichtungen, aber auch Gemeinden gemeldet, um weitere Exemplare anzufordern.“
stats