Ein Markenschatz
 

Ein Markenschatz

#

Allen, die es nicht ohnedies bereits wissen, sei es anhand des soeben veröffentlichten Bandes aus der Stern Bibliothek, "Effizienz in der Markenführung", nochmals verraten: Hinter dieser Buchreihe verbirgt sich ein wahrer Schatz für alle Werbe-, Medien- und Kommunikationsinteressierten.

Allen, die es nicht ohnedies bereits wissen, sei es anhand des soeben veröffentlichten Bandes aus der Stern Bibliothek, "Effizienz in der Markenführung", nochmals verraten: Hinter dieser Buchreihe verbirgt sich ein wahrer Schatz für alle Werbe-, Medien- und Kommunikationsinteressierten. Alleine die Reihe der prominenten Autoren wäre bereits Gewähr dafür, dass dieses Buch das Zeug zum Standardwerk zum Thema Marke hat. Mit mehr als dreißig Einzelbeiträgen bietet das von Dirk-Mario Boltz und Wilfried Leven herausgegebene Werk einen sowohl umfassenden als auch interessanten Überblick über den aktuellen Stand der Diskussion rund um das Thema Marke. Das Spektrum reicht dabei von der Handelsmarke bis zum Preispremium, von der Markenpiraterie bis zum Sound Branding. Letztendlich bezieht sich die "Effizienz der Marke" nicht nur auf die Wirkung der Marke in ihrem und dem allgemeinen wirtschaftlichen Umfeld, sondern geht auch klar auf die betriebswirtschaftlichen Rahmenbedingungen sowie die Ambivalenz zwischen Markenverantwortlichen und Controllern ein.

dirk-mario boltz und wilfried leven (hrsg.) Effizienz in der Markenführung Stern Bibliothek, Gruner + Jahr, Hamburg 2004, 592 Seiten, 48 Euro, ISBN 3-570-19552-X

ZU BESTELLEN BEI:

stats