ECAustria mit erfolgreicher Zwischenbilanz
 

ECAustria mit erfolgreicher Zwischenbilanz

Bedarf an praxisorientierter Darstellung von E-Business-Lösungen besteht weiter.

Bei den bisherigen fünf Veranstaltungen der Initiative ECAustria im heurigen Jahr in Wien, Graz und Linz, konnten insgesamt mehr als 700 Teilnehmer begrüßt werden, resümiert Organisator Christian Czaak von der Agentur cmk.
Seit dem Start der ECAustria im Frühjahr 2000 konnten bei 18 österreichweiten Veranstaltungen insgesamt 3.714 Teilnehmer begrüßt werden. Um in Österreich das Bewusstsein für E-Business weiter zu verstärken und für konkrete Branchenanliegen direkt Hilfestellung und Lösungen anzubieten, haben interessierte Firmen die Möglichkeit, die Plattform mit neuen Inhalten und Services zu ergänzen und bei der ECAustria als Partnerfirma einzusteigen.
Die nächste ECAustria Veranstaltung findet am 25. September 2002 im Innsbrucker Congress statt, wo unter anderen die bereits erfolgreich umgesetzten E-Business-Lösungen von TIScover, TIWAG, Tyrolit und der Tiroler Zukunftsstiftung aus Unternernehmenssicht präsentiert werden.

(spr)

stats