EARN-E übernimmt IT-Betrieb von billbyclick
 

EARN-E übernimmt IT-Betrieb von billbyclick

Der Application Service Provider für Electronic Billing and Payment (EBP), billbyclick, übergibt den kompletten Betrieb der IT-Infrastruktur an die Siemens Business Service Tochter EARN-E.

Die billbyclick AG Internet Solutions, Application Service Provider (ASP) für elektronische Präsentation und Bezahlung von Rechnungen im Internet, übergibt den kompletten Betrieb der IT-Infrastruktur sowie Ihrer Applikationen im Outsourcing an EARN-E , die E-Business Tochter von Siemens Business Services.

Schätzungen von billbyclick zufolge, wird das Unternehmen in den nächsten zwei Jahren rund 2 Millionen Rechnungen über Internet zugänglich machen. Derzeit betreut billbyclick fünf Kunden aus dem Telekom- und Energiesektor. Bis Ende 2001 soll der Kundenstock in Österreich auf zehn erweitert werden. Zusätzlich erwartet sich das Unternehmen noch 2001 die ersten Kunden in Deutschland und der Schweiz akquirieren zu können.

"Vor allem der hochprofessionelle 24 Stunden Betrieb von Web-Applikationen mit größtmöglicher Sicherheit für die Daten unserer Kunden und höchster Verfügbarkeit bei EARN-E und Siemens Business Services sind der ausschlaggebende Grund für diese Partnerschaft" so die billbyclick-Vorstände Björn Westra und Michael Raunegger.

stats