E-Business wird CeBit 2001 dominieren
 

E-Business wird CeBit 2001 dominieren

E-Business als treibende Kraft der IT-Industrie steht auch im Mittelpunkt der diesjährigen CeBIT vom 22. bis 28. März in Hannover.

Technische Voraussetzung für den zu erwartenden Boom im E-Commerce ist eine entsprechende Aufrüstung bestehender Computersysteme und Infrastrukturen in den Unternehmen.


Software-Anbieter hoffen auf Wachstumsmärkte im "Verleih" ihrer Programme. Analysten prophezeien bis zum Jahr 2003 für den ASP-Markt (Application Service Providing) ein Volumen bis zu umgerechnet 150 Mrd. S. Der Nutzer erhält über das Internet immer die neueste Version des jeweiligen Programms; er braucht sich nicht um Installation und Wartung zu kümmern.


Zukunftsforscher sehen in sprachgesteuerten E-Commerce-Lösungen die nächste "Killer-Applikation". Mehr als zwei Milliarden Menschen sollen in fünf Jahren die Dienste von sprachbasierten Websites, Portalen und Internetdiensten in Anspruch nehmen.


(ku)

stats