Druckbranche im ersten Quartal mit leichtem P...
 

Druckbranche im ersten Quartal mit leichtem Plus

AdobeStock/ghazii

Die heimische Druckbranche hat in den ersten drei Monaten des heurigen Jahres einen Umsatz von 398,5 Mio. Euro und damit ein leichtes Plus von 0,7 Prozent verzeichnet.

Dies sei ein Signal für die Erholung der Branche, so der Verband Druck & Medientechnik in einer Aussendung am Dienstag und ortet bei Agenturen, Druckereien und Unternehmen ein Bekenntnis zu Gedrucktem.

Ein Großteil der Leser würde bei ausführlichen Informationen wie Jahres- oder Nachhaltigkeitsberichten die gedruckte Version bevorzugen, so der Verband zur aktuellen Stimmung in der Branche."Je kurzlebiger eine Information desto stärker ist online im Vorteil." Aber: Jüngere lesen auch lange Texte vorwiegend am Bildschirm.
stats