Drei Neuzugänge bei Format
 

Drei Neuzugänge bei Format

Ehemaliger "City"-Chefredakteur Jakob Hübner wechselt zum Wirtschaftsmagazin aus der Verlagsgruppe News.

Das Wirtschaftsmagazin "Format" aus der Verlagsgruppe News baut sein

Redaktionsteam aus. Vergil Siegl, bisher in der Wirtschaftsredaktion des "Kurier" tätig, übersiedelt mit 1. Februar 2006 zu "Format". Außerdem kehr Stefan Scopetta am 26. Jänner, zuletzt bei "Capital" in Deutschland und als Redaktionsleiter der "Geldidee" tätig, zu "Format" zurück. Scopetta war bereits von 1998 bis 2000 für das Wochenmagazin aus der Verlagsgruppe News tätig. Auch Jakob Hübner, zuletzt Chefredakteur des Wiener Wochenmagazins "City", verstärkt ab 1. März das Redaktionsteam von "Format", wo er im Ressort "Privat&Kultur" aktiv wird. Hübner hatte "City" bereits im März 2005 verlassen.



Indessen bestätigt "Format"-Herausgeber Dr. Herbert Langsner, dass Hannes Reichmann, der mit 1. Jänner dieses Jahres zum Chefredakteur Wirtschaft avanciert wäre, als Konzernsprecher zur Novartis AG in Guntramsdorf abgewandert ist.

(as)

stats