Drei Jahre Café Puls
 

Drei Jahre Café Puls

Frühstücksfernsehen ist am 29. August drei Jahre on air

„Café Puls“, Österreichs einziges Frühstücksfernsehen feiert Geburtstag. Am 29. August 2008 ist Café Puls drei Jahre on air. Täglich auf ProSieben Austria, Sat.1 Österreich und PULS 4 von Montag bis Freitag von 06:00 – 09:00 Uhr und auf PULS 4 bis 11:00 Uhr – serviert Café Puls seine Portion Information schon zum Frühstück.  Im Schnitt sieht jeder fünfte Österreicher, der den Fernseher aufgedreht hat, in der Früh Café Puls. Nach drei Jahren und fast 750 Sendungen on air wird Bilanz gezogen: Seit Beginn konnte das Frühstücksfernsehen kontinuierlich wachsen und sich gegen den Mitbewerb durchsetzen. Bis zu 54.000 Zuseher/innen sehen im Schnitt täglich die Morgensendung.  Bereits jetzt erreicht „Café Puls“ drei Millionen TV-Haushalte, demnach 88 Prozent aller TV-Haushalte in Österreich. So haben zum Beispiel im Monat Juli 834.000 Zuseher/innen zumindest eine Minute durchgehend „Café Puls“ gesehen.


Michael Trauer, Sendungsverantwortlicher von Café Puls:  "Frühstücksfernsehen funktioniert in Österreich und wird von den Zusehern immer besser angenommen. Ganz besonders stolz bin ich auf mein Team, das um drei Uhr morgens aufsteht und den Österreichern jeden Tag aufregende und spannende Themen serviert“.
Auch in Zukunft arbeitet das Team von „Café Puls“ stetig an der Weiterentwicklung des Formates. Neue Rubriken werden getestet, neue Herangehensweisen an Themen ausprobiert. „Die Zuseherzahlen und das Feedback aus der Werbewirtschaft bestärken uns in unserer täglichen Arbeit. Aber natürlich ruhen wir uns auf unseren Lorbeeren nicht aus, sondern arbeiten ständig an der Verbesserung und an neuen Ideen für die Sendung“, so Corinna Drumm, Geschäftsführerin von Sat.1 Österreich stellvertretend für die Sender PULS 4 und ProSieben Austria. Für all jene, die einen Beitrag aus der Sendung verpasst haben, oder Zusatzinformationen benötigen, gibt es die eigene Website zur Sendung: www.cafepuls.at. Auch ganze Beiträge können dort über eine Kooperation mit myvideo.at abgerufen werden.

stats