Doppelter "Weekend"-Start in Vorarlberg
 

Doppelter "Weekend"-Start in Vorarlberg

Das Medienhaus Vorarlberg lanciert "Weekend Vorarlberg", die Linzer Gruppe Lengauer + Partner "Weekend Magazin Vorarlberg".

Für den Oktober dieses Jahres plant die Linzer Mediengruppe Lengauer + Partner den Start ihres Gratismagazins "Weekend Magazin" auch in Vorarlberg. Mit im Boot sind als Gesellschafter vier ehemalige Manager des Vorarlberger Medienhauses. "Weekend Magazin Vorarlberg" soll ab Herbst 2005 in einer Auflage von 100.000 Stück gratis sowie im 14-Tage-Rhythmus an die einkommenstärksten Haushalte des Landes verteilt werden.



Nach Oberösterreich, Salzburg und Tirol ist Vorarlberg mittlerweile das vierte Bundesland in dem eine eigene Ausgabe von "Weekend Magazin" erscheint. Die Gesamtauflage des Gratismediums liegt damit bei rund 600.000 Heften.



Indessen berichtet die APA mit Berufung auf den "Wirtschaftspressediensts twp.at" wonach das Vorarlberger Medienhaus bereits am kommenden Samstag (23. Juli 2005) unter dem Titel "Weekend Vorarlberg" ein eigenes Magazin herausgeben will. Inhalt: Hochglanz-Gesellschaftsjournalismus. Das Gerold Riedmann redaktionell geleitet Magazin soll jeden Samstag erscheinen und wird mit der hauseigenen Logistik gratis "direkt an den Frühstückstisch" geliefert. Die Startauflage beträgt 130.000 Stück, die erste Ausgabe ist 16 Seiten stark.

(as)

stats