Doppeldeutigkeit
 

Doppeldeutigkeit

#

Klaus Brandmeyer, einer der renommiertesten Markentechniker im deutschsprachigen Raum, will den Titel seines Buches "doppeldeutig" verstanden wissen. "Achtung Marke" – als Ausruf der selbstbewussten, leistungsstarken Marken, aber auch als "Warnruf an die ...

Klaus Brandmeyer, einer der renommiertesten Markentechniker im deutschsprachigen Raum, will den Titel seines Buches "doppeldeutig" verstanden wissen. "Achtung Marke" – als Ausruf der selbstbewussten, leistungsstarken Marken, aber auch als "Warnruf an die Marke, sich auf ihre Wurzeln zu besinnen". Marken gewinnen in unserem Wirtschafsalltag und in unserer Gesellschaft immer mehr an Bedeutung, doch je exponierter sich die Marken in diesem Gefüge bewegen, um so mehr sind sie Angriffen ausgesetzt. Die Stern Bibliothek und Brandmeyer präsentieren mit dem Band "Achtung Marke" ein ebenso grundlegendes wie auch tiefgreifendes Werk zu Marke und Markenführung. Gute 300 Seiten mit einer enormen Bandbreite. Ein Buch ohne jede Schnörksel, nichtsdestotrotz verständlich geschrieben und angenehm zu lesen. Auch dann, wenn es bisher an jeder Theorie zur Marke mangelt. Und gerade dann. Pflichtlektüre für alle Markenfreunde und die, die es werden wollen. Für Marketingmanager und Werber sowieso.

Klaus Brandmayer, "Achtung Marke", Gruner + Jahr, Die Stern Bibliothek, Hamburg 2002, 336 Seiten, zirka 28 Euro, ISBN 3-570-19384-5

stats