Domino Day 2005: Österreichisches Team gesuch...
 

Domino Day 2005: Österreichisches Team gesucht

Armin Assinger moderiert neuen Domino-Weltrekordversuch im niederländischen Leeuwarden.

Am 18. November 2005 ist wieder „Domino Day“. Diesmal gilt es, den Rekord von 3.992.397 Steinen – aufgestellt beim „Domino Day“ im vergangenen Jahr – zu brechen. Für den neuen Rekordversuch am 18. November, ab 20.15 Uhr in ORF 1 live zu sehen, sollen im niederländischen Leeuwarden exakt 4.321.000 Steine aufgestellt werden.



Der ORF gibt auch in diesem Jahr wieder österreichischen Dominofans die Möglichkeit, als Mitglieder des internationalen Aufstellerteams an der ORF/RTL-Koproduktion mitzuwirken. Wer sich der Aufgabe gewachsen fühlt, kann sich bis zum 28. August beim ORF bewerben. Das Casting findet am 5. September ab 9.00 Uhr im ORF-Funkhaus an der Argentinierstraße in Wien statt. Bewerben können sich alle Dominofans, die mindestens 18 Jahre alt sind, über gute Englischkenntnisse verfügen und von Mitte September bis Mitte November Zeit haben.



Wie im Vorjahr moderiert Armin Assinger auch in den "Domino day 2005".

(as)

stats