"Diva"neu gestylt
 

"Diva"neu gestylt

Zum 20. Geburtstag wurde der 13 Mal jährlich erscheinende Frauentitel aus dem Hause Styria Multi Media einem optischen Relaunch unterzogen.

Sichtbar wirde dies mit der am 19. Februar erschienen ersten Ausgabe dieses Jahres. Für das neue Design zeichnen unter der Leitung von "Diva"-Chefredakteurin Karen Müller, Anaïs Horn und Alexander Nussbaumer verantwortlich. Die beiden Artdirektoren haben vor genau zwei Jahren auch der "Wienerin" eine frische Optik verpasst. Horn und Nussbaumer lehnen sich im Relaunch der "Diva" an internationale Typografie-Trends sowie an die französische Presse der 30er und 40er-Jahre an. Inhaltlich soll zukünftig neben Mode im Luxussegment auch Alltagskleidung Platz finden, wobei die Modeinhalte des Heftes von Fashion Director Margit Kratky verantwortet werden. Leiter dieses Bereichs ist der stellvertretende Chefredakteur Hans-Stephan Grasser.  
stats