Die zweite "Lange Nacht der Musik
 

Die zweite "Lange Nacht der Musik

In Wien, Graz, Salzburg und Innsbruck geht die zweite vom ORF initiierte und organisierte "Lange Nacht der Musik" über die Bühne.

Verschiedene Orte und Plätze in Wien, Graz, Salzburg und Innsbruck sind Schauplatz der zweiten "Lange Nacht der Musik". Dieses vom ORF initiierte und organisierte Großereignis geht am Samstag, 8. Juni 2002, über die Bühne. Musikalische Nachtschwärmer können ab 19.00 Uhr in zahlreichen Veranstaltungsorten, Lokalen, Klubs und Bars Musik unterschiedlicher Sparten genießen. Shuttlebusse, die vom "Treffpunkt Musik" der jeweiligen Stadt starten, ermöglichen eine unkomplizierte Anfahrt zu den Locations. Das "Lange Nacht der Musik"-Ticket ist zum Preis von 16 Euro in allen teilnehmenden Locations erhältlich. Nähere Informationen zu Veranstaltungsorten und Musikern gibt es auf der Event-Site des ORF im Internet.

(as)


stats