"Die Zeit" startet Schweiz-Ausgabe
 

"Die Zeit" startet Schweiz-Ausgabe

Nach den österreich-Seiten wird die Wochenzeitung ab Dezember auch zwei Schweiz-Seiten bekommen.

Ab 4. Dezember wird "Die Zeit" mit einer eigenen Schweiz-Ausgabe erscheinen. Zwei Seiten pro Woche werden dafür mit speziellen Schweiz-Themen gefüllt werden - vor allem die spezielle Situation der Eidgenossen inmitten eines zusammenwachsenden Europas soll dort beleuchtet werden. Verantwortlich dafür wird sich Peer Teuwsen zeigen, bisher Schweiz-Korrespondent der "Weltwoche". Seit 2005 existiert auch bereits eine Österreich-Ausgabe der "Zeit" - ebenfalls mit zwei landesspezifischen Seiten. Ab dem 4. Dezember erscheint DIE ZEIT in der Schweiz jede Woche mit zwei extra Seiten.

Parallel dazu hat "Der Spiegel" hingegen seine Absicht, einen Schweiz-Ableger zu institutionalisieren gerade ad acta gelegt. Im Juni 2007 wurde eine bislang einmalige Schweiz-Beilage publiziert. Der Plan einer eidgenössischen Spiegel-Ausgabe werde jedoch nicht weiter verfolgt, heißt es heute in Medienberichten.
stats