"Die Zeit" bringt Literaturmagazin heraus
 

"Die Zeit" bringt Literaturmagazin heraus

Im Oktober bringt der Zeit-Verlag die fünfte Line-Extension seiner Wochenzeitung heraus.

Die Hamburger Wochenzeitung "Die Zeit" bekommt mit Oktober diesen Jahres ein weiteres Supplement. "Zeit Literatur" heißt die inzwischen fünfte Line-Extension der Zeitung in Magazinform - neben "Zeit Wissen", "Zeit Campus", "Zeit Studienführer" und "Zeit Geschichte". Sie wird zur Frankfurter Buchmesse mit einem Umfang von rund 100 Seiten und einer Druckauflage von über 600.000 Exemplaren starten. Der Großteil davon wird der Zeit-Gesamtauflage beiliegen.




Inhaltlich will sich das Supplement durch ein "besonders breites Themenspektrum" von der Konkurrenz abheben, das heißt neben Rezensionen von Neuerscheinungen qwird es auch Portraits, Interviews, Polemiken und Glossen enthalten - und zwar aus allen Genren: von Belletristik und Sachbüchern über Kinder- und Jugendliteratur bis zu Krimis und Hörbüchern.




Zielgruppe sind literaturinteressierte Leser, die mehr über Neuerscheinungen und das Leben der Autoren erfahren möchten, heißt es von Verlagsseite. Immerhin gelten die "Zeit"-Leser als besonders literaturaffin: Im Schnitt kauft sich jeder "Zeit"-Leser 28  Bücher im Jahr.
stats