Die weltbesten Pressefotos 2002 sind gekürt
 

Die weltbesten Pressefotos 2002 sind gekürt

#

Die Gewinner des 46. World Press Photo Contest wurden aus insgesamt 53.597 Pressefotos ausgewählt.

Die Gewinner des 46. World Press Photo Wettbewerbs stehen fest: Am 14. Februar 2003 wurden die weltbesten Pressefotos des Vorjahres präsentiert. Insgesamt 3.913 Fotografen aus 118 Ländern reichten 53.597 Fotos zu dem internationalen Fotowettbewerb ein. Das Pressefoto des Jahres 2002 stammt von dem Armenier Eric Grigorian und zeigt eine Szene nach einem Erdbeben der Stärke 6.0 auf der Richterskala im Nordwesten Irans. Am 23. Juni 2002 schoß der in Los Angeles lebende Fotograf eine Schwarzweiß-Aufnahme von einem jungen Buben, der weinend die Hosen seines Vaters umklammert, während einige Männer im Hintergrund das Grab seines Vaters ausschaufeln. Insgesamt wurden in neun Kategorien 55 Fotografen ausgezeichnet – die Preise werden am 27. April 2003 in Amsterdam vergeben.

(jed)

stats