Die Ski-WM als TV-(Reichweiten)-Event
 

Die Ski-WM als TV-(Reichweiten)-Event

Die Herren-Abfahrt und der Herren Super G sorgen für die steilsten Marktanteilskurven.

Insgesamt 4.630.000 Österreicher sahen per ORF 1 zumindest einen der Bewerbe der Ski-Weltmeisterschaft in St. Moritz. Durchschnittlich lockten die Raserei über Abfahrtshänge und das Gewusel durch die Slalomstangen 1.155.000 Zuseher vor den ORF-1-Schirm und bescherten dem Sender einen nationalen Marktanteil von 78 Prozent und eine Reichweite von 17,0 Prozent. Spitzenreiter unter den Übertragungen ist, wie nicht anders zu erwarten, die Herren-Abfahrt mit 2.217.000 Sehern und einer Reichweite von 32,6 Prozent, die damit einen neuen Zuschauerrekord aufgestellt hat.



Das Ranking der WM-Übertragungen



1. Herren-Abfahrt (Samstag, 8. Februar): 2.217.000 Zuseher, 87 Prozent nationaler Marktanteil, 32,6 Prozent Reichweite


2. Herren-Super-G (Sonntag, 2. Februar): 1.961.000 Zuseher, 84 Prozent Marktanteil, 28,9 Prozent Reichweite


3. Damen-Abfahrt (Sonntag, 9. Februar): 1.819.000 Zuseher, 83 Prozent Marktanteil, 26,8 Prozent Reichweite


4. Herren-Torlauf, 2. Durchgang (Sonntag, 16. Februar): 1.619.000 Zuseher, 78 Prozent Marktanteil, 23,8 Prozent Reichweite


5. Damen-Torlauf, 2. Durchgang (Samstag, 15. Februar): 1.403.000 Zuseher, 79 Prozent Marktanteil, 20,6 Prozent Reichweite


6. Herren-Riesentorlauf, 2. Durchgang (Mittwoch, 12. Februar): 1.105.000 Zuseher, 75 Prozent Marktanteil, 16,3 Prozent Reichweite


7. Damen-Super-G (Montag, 3. Februar): 1.082.000 Zuseher, 76 Prozent Marktanteil, 15,9 Prozent Reichweite


8. Damen-Riesentorlauf, 2. Durchgang (Donnerstag, 13. Februar): 923.000 Zuseher, 72 Prozent Marktanteil, 13,6 Prozent Reichweite


9. Herren-Kombinationstorlauf, 2. Durchgang (Donnerstag, 6. Februar): 794.000 Zuseher, 65 Prozent Marktanteil, 11,7 Prozent Reichweite


10. Damen-Kombinationstorlauf, 2. Durchgang (Montag, 10. Februar): 739.000 Zuseher, 59 Prozent Marktanteil, 10,9 Prozent Reichweite


11. Herren-Kombinationsabfahrt (Donnerstag, 6. Februar): 679.000 Zuseher, 79 Prozent Marktanteil, 10,0 Prozent ReichweiteW)


12. Damen-Kombinationsabfahrt (Montag, 10. Februar): 553.000 Zuseher, 76 Prozent Marktanteil, 8,1 Prozent Reichweite.



stats