Die ORF-Enterprise geht ins TV
 

Die ORF-Enterprise geht ins TV

Die ORF-Enterprise wirbt ab Montag, 17. Dezember 2001, im ORF-Hauptabendprogramm für Werbung im TV.

"Aus dem Fernsehen, aus dem Sinn" – unter dieses Motto stellt die ORF-Enterprise ihre TV-Kampagne, mit der sich ab Montag, 17. Dezember 2001, im ORF-Hauptabendprogramm für Werbung im TV wirbt. Konzipiert wurde die Kampagnen von Demner, Merlicek & Bergmann. Die Vermarktungstochter des ORF will mit dem Fernsehauftritt die Vorteile und Vorzüge dieses Mediums kommunizieren und stellt die Unverzichtbarkeit von TV-Werbung für Werbekunden in den Mittelpunkt. Die Spots zeigen auf humorvolle Art die möglichen Konsequenzen einer fehlenden TV-Präsenz.

(as)


stats