"Die NEUE" für Tirol startet am 25. September
 

"Die NEUE" für Tirol startet am 25. September

Moser Holding launcht kleinformatige Tageszeitung "für junge Menschen jeden Alters".

Der 25. September 2004 steht als offizieller Erscheinungstermin für die neue Tageszeitung der Tiroler Moser Holding fest. Das Blatt mit dem Titel "Die NEUE" wird täglich außer Montag erscheinen und soll innerhalb weniger Monate eine Reichweite von 17 Prozent oder 85.000 Lesern in ihrem Bundesland erreichen, so die Zielsetzung des Verlags.

Die neue Tageszeitung mit dem Beinamen "Zeitung für Tirol" will vor allem Leser ansprechen, "die noch keine ausgeprägte Tageszeitungsaffinität haben", lässt der Vorstand der Moser Holding verlauten. Laut dem designierten Chefredakteur Peter Plaikner, bisher stellvertretender Chefredakteur der Tiroler Tageszeitung (TT), zählen zur Zielgruppe für die "flotte, urbane und kritische" Zeitung vor allem "die angeblichen Zeitungsmuffel zwischen 20 und 40 Jahren". Das 25-köpfige Redaktionsteam bezieht heute, am 16. August, in der Innsbrucker Dr.-Franz-Werner-Straße 30 Quartier.

Einen Vorgeschmack gibt es ab Anfang September im Internet auf der Leserservice-Plattform: www.dieneue.at .

(jm)

stats