Die Medientage sind eröffnet!
 

Die Medientage sind eröffnet!

#

Jean Ziegler als Keynote Speaker - HORIZONT online wird berichten

Die Österreichischen Medientage 2012 sind eröffnet: Am Dienstag fand in der Wiener Stadthalle der Startschuss für dem bedeutendsten Fachkongress für Medien, Kommunikation, Marketing und Multimedia in Österreich, veranstaltet vom Manstein-Verlag, statt.

Heuer steht die Veranstaltung unter dem Generalmotto "Visionen". Die Eröffnungsrede hielt der Initiator der Medientage, Hans-Jörgen Manstein. "In volatilen und krisengeprägten Zeiten sind Visionen der Treibstoff für Veränderungen und Innovationen. Ohne Visionen gäbe es keine neuen Medien, keine kreativen Umwälzungen, und keine gesellschaftlichen Reformen. Die Österreichischen Medientage stellen visionäre Kommunikationsstrategien vor, durchleuchten die Strategien der großen Konzerne und fragen Politik und Wirtschaft, welche Vorstellungen zur globalen Krisenbewältigung sie haben“, so Manstein.

Als Keynote-Speaker fungierte der Soziologe Jean Ziegler, der einen flammenden Appell an die Vertreter der Presse richtete, Kausalitäten offenzulegen. Die Presse müsse das Schweigen brechen: "Sie schafft die Wirklichkeit in den Köpfen der Menschen. Das heißt nicht: Fraktioniert Tatsachen in die Welt zu setzen. Sondern Kausalität offenzulegen und die Totalität analytisch zu erfassen."

HORIZONT online wird an allen drei Tagen von den einzelnen Veranstaltungspunkten berichten. Das Programm finden Sie unter http://www.medien-tage.at/.
stats